Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kennzeichen an Motorrädern

Kennzeichenanbringung an Motorrad
Kennzeichen an Motorrädern
Immer wieder nachgefragt, besonders oft zu Saisonbeginn: Wie muss ich an meinem Motorrad das Kennzeichen anbringen?

Natürlich muss an zulassungspflichtigen Motorrädern das richtige Kennzeichen angebracht sein, wenn es im öffentlichen Straßenverkehr bewegt wird. Und: Auch die Art der Anbringung ist geregelt.

Grundsätzlich muss das Kennzeichen hinten am Fahrzeug angebracht sein, normalerweise mittig am Fahrzeugheck, wobei hier im Einzelfall Ausnahmegenehmigungen möglich sind. Die sollen jetzt aber nicht Thema sein.

Zusammen mit dem Fahrlicht muss auch das (hintere) Kennzeichen beleuchtet werden.

Auf den Bildern ist erklärt, wie das Kennzeichen angebracht werden soll, bzw. aus welchen Blickwinkeln es erkennbar sein muss.

Wer es genau nachlesen möchte: Die gesetzliche Regelung steht in § 10 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Kennzeichenanbringung am Motorrad Kennzeichen Folie1
Kennzeichenanbringung am Motorrad Kennzeichen Folie2
Kennzeichenanbringung am Motorrad Kennzeichen Folie3
Kennzeichenanbringung am Motorrad Kennzeichen Folie4