Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeihauptkommissar Christoph Oeser übernimmt Troisdorf Süd-West als Bezirksbeamter

CXhristoph Oeser
Polizeihauptkommissar Christoph Oeser übernimmt Troisdorf Süd-West als Bezirksbeamter
Christoph Oeser löst des pensionierten Polizeihauptkommissar Peter Jung als Bezirksbeamter in den Bereichen Troisdorf-Kriegsdorf, -Eschmar, -Bergheim und -Müllekoven ab.

Der neue Dorfsheriff möchte er sein. Das sei zugleich sein Anspruch und sein Antrieb, sagte Polizeihauptkommissar Christoph Oeser auf die Frage, warum er nach vielen Jahren als Dienstgruppenleiter der Polizeiwache Troisdorf zum Bezirksdienst gewechselt hat. Sein Ziel sei es nun schnell und viel Kontakt zu Menschen und Institutionen in seinem Bereich Troisdorf Süd-West zu knüpfen.

 

Als Mann aus dem hohen Norden kam der erfahrene Polizist 1989 von Husum nach Köln und später dann hierher nach Troisdorf.

Er beschreibt sich selber als häuslichen Typ, der gerne kocht und backt.

Aber hin und wieder lockt es ihn, ganz unhäuslich, in die Ferne. So kommt es, dass er bereits drei Auslandsmissionen bestritten und sein Polizeiwissen im Kosovo und in Dafur/Sudan weitergegeben hat.

 

Christoph Oeser löst den pensionierten Polizeihauptkommissar Peter Jung ab, der ebenfalls als Dienstgruppenleiter der Polizeiwache Troisdorf tätig war, bevor er dann für viele Jahre die Stelle als Bezirksbeamter innehatte.

Christoph Oeser ist ab sofort der neue Freund und Helfer für die Gemeindeteile Kriegsdorf, Eschmar, Bergheim und Müllekoven und freut sich auf die bürgernahe Polizeiarbeit.