Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Auf einen Kaffee mit der Polizei in Siegburg

Collage des Termins, Polizisten unterhalten sich mit Bürgerinnen und Bürgern am Kaffeewagen
Auf einen Kaffee mit der Polizei in Siegburg
Im Rahmen der landesweiten Aktion "Coffee with a Cop" waren wir am 28. Oktober  mit einem historischen Coffee-Truck in Siegburg unterwegs. Von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr haben zwei Barista-Experten am unteren Marktplatz unterschiedliche Kaffeespezialitäten angeboten - Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen!

Bei einer Tasse Kaffee oder Tee hatten die Bürgerinnen und Bürger so die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre mit unseren Kolleginnen und Kollegen über ein Anliegen Ihrer Wahl zu unterhalten. Dabei kamen ganz unterschiedliche Themen zur Sprache (Radfahren in der Fußgängerzone, die Legalisierung von Cannabis, Verkehrssicherheit, etc). Tatsächlich kamen auch einige Kindergärten vorbei und jedes Kind konnte mal im Streifenwagen oder auf dem Motorrad Platz nehmen.

Ursprünglich kommt das Format "Coffee with a Cop" aus Amerika. Dort ist es bereits seit einigen Jahren üblich, dass Bürgerinnen und Bürger mit Polizeibeamtinnen und -beamten Kaffee trinken. Nun hat das Innenministerium dieses Format nach NRW gebracht. Das Angebot kam bei den Bürgerinnen und Bürgern in Siegburg sehr gut an! 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110